Die „Wohlfühlschule“

Es scheint, als sei Schule und „wirkliches“ Leben ein Widerspruch!

Ab Mittag Flucht

Langeweile beendet –

aus der Schule!?

…und jetzt beginnt das eigentliche Leben?

Spaß, Sport, Spiel …

Ganz anders in der Freiherr-von-Zobel-Schule, Großrinderfeld.

 Hier wird Schule zum Lebensraum…

… weil viele Menschen sich dort gern aufhalten!

…weil man sich ganz viel bewegen darf!

…weil Eltern dabei sind und auch ihren Spaß haben!

…weil wir als Team viele Erfolge feiern können – und wir feiern gerne!

…weil regelmäßig etwas Außergewöhnliches passiert-Namensgebung, Zobel-Stein, Turnmobil, Urkunden und Preise…!

…weil man miteinander singt, tanzt und Spaß hat!

…weil sich Unterricht „öffnet“ und wir ganz oft „Besuch“ bekommen – von den Beki-Frauen, vom KMZ Distelhausen, vom Heimat-und Kulturverein…!

…weil man kreativ sein kann und dies nicht nur in der KreativAG!

…weil man die „Neuen“ freundlich empfängt!

…weil man „am Puls der Zeit“ unterrichtet- Laptop, Tablet & Co.!

…weil man Ausflüge macht und gemeinsam mit der ganzen Schule etwas unternimmt- jährliche Theaterfahrt, Schulfeste und andere Veranstaltungen.