Aktuelles: Großrinderfeld

Seitenbereiche

Hier wird Schule zum Lebensraum…
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam
Hier wird Schule zum Lebensraum…
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam

Hauptbereich

Die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. zu Gast in der Grundschule

Artikel vom 14.06.2022

Initiative Jungen Forscherinnen und Forscher in der Grundschule

Morse-Codes? QR-Codes? Strich-Codes?
Überall in unserem Alltag verstecken sich Codes, die wir oftmals gar nicht hinterfragen oder gar verstehen!


Frau Dylla und ihr Team von der Intiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. wollte dies ändern und stattete uns am letzten Schultag vor den Pfingstferien einen Besuch ab.
Mit viel Begeisterung konnte das Team den Viertklässlern "Computional Thinking" näherbringen, Codes diskutieren und encodieren, Strichcodeinformationen weitergeben und Codierungen im Alltag aufdecken. Besonders spannend wurde es dann, als die Schülerinnen und Schüler selbst tätig wurden, nämlich ihren eigenen QR - Code (Quick Response Code) erstellen durften.


Parallel zu diesem Projekt erhielten die Drittklässler einen Einblick in die Themenbereiche "Strom und Stromkreislauf". Die Initiative überlegte sich hierzu ein Exit Game, in dem es um einen rätselhaften Zwischenfall auf einer Kuhweide ging.


Dabei lernten die Schülerinnen und Schüler nicht nur Gewitterentstehung und Gewitter-Verhaltensregeln kennen, sondern bauten selbst einen Stromkreis mit Glühbirne und Schalter, zeichneten Schaltpläne, lernten Stromstärke und elektrische Spannung kennen und hatten jede Menge Spaß, das Rätsel zu lösen!

So macht Lernen und Forschung Spaß! Vielen Dank an Frau Dylla und ihr Team!

Infobereiche